Partner / Sponsoren

Mai 2012
M D M D F S S
« Apr   Jun »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Lange her

Monatsarchive: Mai 2012

so wird es ab jetzt für mich aussehen. In diesem Jahr war eh nicht soooo viel an Rennen geplant und daher kann ich damit sehr gut leben. Die Unterstützung von Lisa ist das Wichtigste denn dafür habe ich eine Familie und alles andere ist Nebensache.

Training verkürzen oder ausfallen lassen ist zurzeit nicht anders möglich aber es geht auch so einigermaßen. Die Rennen werden zwar trotzdem gefahren aber mehr oder weniger ohne die größten Ambitionen. Wer weiß, evtl. ist so ein Jahr ja auch mal nicht schlecht in dem es nicht nur um Rennen geht. Urlaub mit der Familie, Alpencross, es stehen noch schöne Sachen an.

Jetzt den Fokus auf 2013 zu setzen ist zwar noch recht früh aber so fällt es mir nicht sonderlich schwer, mit dieser Saison schon abzuschließen. Das soll nicht heißen, dass ich bei den Rennen nicht alles gebe, aber es kommt natürlich immer nur so viel raus, was man auch investiert.

Ich werde aber auch so noch genug zu tun haben denn unser vorhaben aus dem Prowell Team Harzblut einen Verein zu machen rückt nun immer näher. Das soll natürlich auch in diesem Jahr alles kpl. erledigt werden, damit das ganze Team 2013 bestmögliche Unterstützung hat. Weiterlesen

Zwei Mal mit einem Wort erklärt. Luftnummer. Aber Celina hält die Familienehre aufrecht.

Aber mal vorne angefangen, und zwar mit dem Freitag, wo es hieß, den Mountainbikefreunden Oberharz und der Volksbank-Arena Harz ein wenig beim Aufbauen zu helfen. So sehr viel war nicht mehr zu tun, da dort oben am Vormittag schon kräftig Hand angelegt wurde.

Wir haben dann noch ein klein wenig mitgeholfen und dann unser Teamzelt mit aufgebaut, welches wir von der Volksbankarena Harz für das Event bekommen haben. Auch das Zelt für Sören von Bikewerk haben wir gleich mit hingestellt und alles miteinander verzurrt, damit der Wind nichts weg weht.

Das alles wurde so hingerückt, dass wir zusammen mit Ralph Gerlach und Peter Rose (TeamSchliesserbike) ein mächtig großes Fahrerlager hatten. Ralph und Peter haben am Nachmittag auch kräftig Hand angelegt, damit zum späten Nachmittag auch das Bergamontlager von den beiden fertig war. Alles fertig, verabschiedet und ab nach Hause für den Samstag alles einpacken. Weiterlesen

 
und fast einen Vollbart zur Tarnung. Eigentlich wollte ich mir den Bart ein wenig stehen lassen aus Solidarität zu unserem Crashpiloten Olli aber mir ist ein großer Vorteil aufgefallen. Ich muss mir momentan nicht immer anhören wie kaputt und fertig ich aussehe. Dadurch sehe ich wohl doch ein wenig frischer aus. :-)
Die ganze Belastung vor allem familier lässt mich grade ganz schön durchhängen. Den Kopf voll, viel zu tun um möglichst Lisa so gut es geht zu unterstützen, das Team und, und, und. Früher hat man das alles doch besser weggesteckt. Ich weiß, ich werde erst 40 aber früher hat man doch mehr verkraftet. Dann nachts noch ohne Maske schlafen ist natürlich auch die Hölle für mich, aber wenn ich die aufhabe, bekomm ich im Schlaf auch nichts mit. :-(
Wenig bzw.  verkürztes bis hin zu gar keinem Training lässt auch meine momentane Leistung absolut in den Keller rutschen. Am Montag habe ich sogar erstmalig eine Leistungsdiagnostik frühzeitig schon bei 350 Watt abgebrochen. Beine waren zwar noch recht gut (hat mich gewundert) aber die Gedanken bekomme ich von meiner Familie grade nicht los. Alles andere kann ich gut abschalten, aber die Familie eben nicht und es wird so auch noch eine ganze Zeit weiter gehen. Ich glaube wenn ich das auch abschalten könnte müsste ich meinem Herz doch so einige Fragen stellen.
 
Es ist so, wie es ist und ich werde zur Familie jetzt erstmal alles hinten anstellen. Die Familie steht zwar immer an Erster stelle aber wenn alle gesund sind, ist das doch was anderes.
 
Die Rennen gehen weiter aber Entscheidungen zu den Strecken (ob ich da Änderungen vornehme) werde ich kurzfristig treffen.
 
Bis denn dann, Stefan.

Platz 13 / Kategorie 3

Mein Team / Verein

Hauptsponsor

Verein Adler-Goslar

SOLESTAR-Sohlen

Mein GPSies