Partner / Sponsoren

August 2017
M D M D F S S
« Mai    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Lange her

Nach einer echten Hüttennacht wurden wir heut früh mit tollsten Wetter, klarer Sicht und Sonnenschein geweckt.

image

Ein bombastisches Frühstück, was uns alle im wahrsten Sinne des Wortes umgehauen hat. Eine Platte mit Schinken, Käse, Wurst, war die heftig. Wir haben das Frühstück nicht geschafft.

image

Fertig gemacht und schon hieß es wieder Höhenmeter machen und zwar nach oben. :-) Erst schiebender Weise aber oben auf dem Platou ging es dann wieder fahrend weiter. Zur Innerfalkomaialm ging es dann weiter bunt gemischt. Schieben, Tragen, Fahren, aber ein absolut schönes Stück welches man dort hinter sich bringt. Oben vom Platou die Ausblicke, mit keinem Geld der Welt zu bezahlen.

image

image

image

Es ging natürlich auch heftigst bergab aber wie ihr seht, auch teilweise schiebend. An manchen Stellen war an fahren absolut nicht zu denken.

image

image

Innerdurach und St. Walburg waren nach tollen Abfahrten das nächste Ziel. Am Zoggler Stausee kleines Päuschen und wieder die nächsten 600 hm hinauf in Richtung Gampenalm. Wieder über schönste Wege weiter zur Castrinalm und zur Laureiner Alm. Alles hoch oben auf sehr Kräfte zehrenden und nicht schnell vorankommenden Trails.

image

Oben auf den Platous ist uns heut sehr viel Zeit flöten gegangen aber schneller war absolut nichts machbar. Aus diesem Grund mussten wir die restliche Strecke ändern und haben das Brenzerjoch ausgelassen. Da dieser Tag aber wieder nur vom feinsten war, haben wir deswegen keine Trauer geschoben.
So ging es weiter nach Revo und unser Tagesziel Cles. Auf den letzten Kilometern mit einem schönen Blick auf den Clessee.
Die heutige Bilanz, zwei Mädchenstürze von Gerd und Olli und ein wenig Angst-Schweiß. Olli hat sich heut auch in die Liste der platten Reifen eingetragen.

image

Nach Streckenänderung hatten wir heute 61,62 km und 1710 hm hinter uns.
Bella Italia wir sind da.
Ein weiterer schöner Tag liegt hinter uns und noch zwei weitere werden folgen.
Lieben Gruß die Alpencrosser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Platz 13 / Kategorie 3

Mein Team / Verein

Hauptsponsor

Verein Adler-Goslar

SOLESTAR-Sohlen

Mein GPSies