Partner / Sponsoren

August 2017
M D M D F S S
« Mai    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Lange her

Als erstes einen dicken fetten dank an Prowell, mein Kopf ist noch heile.

IMAG0243Heute ging es noch mal hoch zum Brocken, ein wenig was tun, Wochenende ist ja 24h Rennen.

So schön alles angefangen hat, so besch….. hat dann alles aufgehört. Wochentags Vormittag ist ja immer die beste zeit zum trainieren da der Harz relativ leer ist. Auch hoch zum Brocken nur vereinzelte kleine Gruppen. Heute auch wieder, viele nette Wanderer, zwei kleine Bikegruppen und das war es dann schon.

Viel Spaß bis hoch zum Brocken, oben fix Kehrtwende und wieder Richtung Heimat. Der fast letzte Trail in Richtung Oker Schützenplatz sollte es heute nicht für mich sein. Dazu kommt noch eine dicke Enttäuschung menschlicher art.

Komme im Trail um die Ecke, zwei Pferde mit Reiter vor mir von dem eines vorne Hoch geht. Ich zieh nach links weg, Baumstumpf, übern Lenker ins Gebüsch, Kopflandung direkt auf einem Stein. Ohne Helm hätte ich jetzt einen gespaltenen Schädel. Raus aus dem Gebüsch, Helm abgenommen (einen Schreck über den Einschlag bekommen) und mich erstmal gesetzt. Einer der beiden Herren sagte dann zu mir „na sie haben den Pferden ja vielleicht einen Schrecken eingejagt“. Kein einziges weiteres Wort, wie es mir geht oder sonstiges, die beiden sind dann einfach weiter geritten. Traurig was es wirklich für Menschen gibt. :-(

Das kann alles passieren, da sage ich nichts zu, aber mal fragen wie es einem geht sollte eigentlich das mindeste sein. Gut das ich nicht ganz so zügig unterwegs war. Nachdem ich mich ein wenig gefangen habe, ging es dann weiter nach hause. Am Rad und auch sonst an mir ist alles Heile geblieben nur das ich jetzt mit einem Mega Brummschädel diesen Bericht hier schreibe.

Da ich die Sachen fürs Wochenende schon fast alle gepackt habe hatte ich auch nicht den neuen Helm auf. So hat es wenigstens das vorige Modell getroffen. :-)

Die Strecke habe ich auch bei GPSies (Link) drinnen, allerdings die dort gerechneten Kilometer und Höhenmeter sind völliger Quatsch.

Brocken

Die Strecke hat 67 km und 1800 hm.

Bfw. – Trail – Oker – Kaffee Goldberg – Trail – Golfplatz – Bad Harzburg – Burgberg – Trailrunde oben – Luchsgehege – Trail – Molkehaus – Eckerstausee – Scharfenstein – Brocken – Scharfenstein – Eckerstausee – Trail bis Märchenwald – richtung Käste – Trail bis richtung Kaffee Goldberg – Bosse Quelle – Trail – Oker Schützenplatz – richtung Bfw. – Trail – Goslar.

Die größere Runde hat dann 13 km und 500 hm mehr. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Platz 13 / Kategorie 3

Mein Team / Verein

Hauptsponsor

Verein Adler-Goslar

SOLESTAR-Sohlen

Mein GPSies