Partner / Sponsoren

Dezember 2016
M D M D F S S
« Nov    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Lange her

Prowell

Wie auch die letzten Jahre ging es wieder einige Tage an den Bodensee, Familienbesuch und die Eurobike.

Unsere Nichte wohnt mit ihrem Freund auf der Schweizer Seite in dem schönen Ort Rheineck wo man sich einfach wohl fühlen muss. Ja, dass wäre was, der Bodensee ein Stückchen Erde welches zum Genießen einlädt. Donnerstag war also noch Chillen angesagt bei einem super schönen Ausblick von der Dachterrasse bei Tina und Denis.

imag3254Freitag früh ging es dann zur Eurobike bei der wir uns mit Matthias, seiner Frau Bine und Fabian aus unserem Team treffen wollten. Einem schönen Tag stand nichts mehr im Wege.

Der wichtigste besuch für mich ist immer bei unserem Teamsponsor, Partner und Freund Daniel von Prowell Helmets. Da wir uns immer etwas einfallen lassen, gab es dieses Mal ein kleines Präsent um sein Büro in der Heimat ein wenig zu schmücken. :-) Da wir über die ganzen letzten Jahre Einfluss haben über die Weiterentwicklung der Helme gab es diesbezüglich wieder einiges zu besprechen was es an Kleinigkeiten zu ändern gibt, was man weiter verbessern kann etc.

                imag3226_burst002_cover                 imag3229

Schön wenn man sich bei so einer Entwicklung als Team mit einbringen kann. Auch für das nächste Jahr gibt es wieder einige Neuheiten von Prowell Helmets. Das Top Modell bekommt einen feinschliff und wird weiter perfektioniert, es wird eine feste GoPro Halterung für die Helme geben und die Raceline den AeroHelm wird es für die Straße geben.

Wir sind stolz ein Teil der Firma Prowell Helmets zu sein.

Natürlich haben wir auch bei unserem Partner MAXXIS vorbeigeschaut, da könnt ihr wieder auf viele Neuigkeiten gespannt sein. Ob Mountainbike oder Rennrad, mit MAXXIS immer eine Reifenbreite vorn. Unter anderem wird MAXXIS einige Modelle mit der SKINWALL in Naturfarbe ausstatten worauf viele sehr gespannt sind. Neben einigen Reifen Highlights gibt es auch ein weiteres Highlight. Nino Schurter auf MAXXIS, der Mann weiß eben was gut ist. :-)

        imag3223         imag3231

Viele weitere Stände und Aussteller wurden angesteuert ob fürs Team oder Privat, die Eurobike ist immer ein kleines Highlight. Bekannte Gesichter sehen und Fachgespräche führen. Unter anderem hat sich solch ein Gespräch mehr oder weniger durch Zufall am DT-Swiss stand ergeben. Das war sehr informativ und eindrucksvoll. Vielen Dank dafür.

Bei milKit habe ich privat einen Termin wahr genommen da mein Interesse groß war, die Ventile wurden weiter überarbeitet und perfektioniert. Die Schweizer Erfindung hat nun auch die Straße erobert und demnächst wird es die Ventile und das Set auch fürs Rennrad geben. Ich bin ja mittlerweile ein sehr großer Fan von milKit geworden und die Rückmeldungen, bei denen ich diese Ventile bisher verbaut habe waren alle zu 100% positiv. Probiert es aus, eine kleine Empfehlung von mir.

imag3230

Ein großes Highlight ist natürlich immer die Einladung von X-Bionic. Neben unserer Teambekleidung hat sich in den letzten Jahren sehr viel von X-Bionic bei mir angesammelt und jedes Teil davon liebe ich. X-Bionic ist eben einfach die etwas andere Sport, Underwear und Outdoorbekleidung die Mann und Frau im Schrank haben muss. Genau das „etwas andere“ ist es, was diese Bekleidung so einzigartig macht. Auch hier wird es im nächsten Jahr viele Neuigkeiten geben welche die Sportlerherzen etwas höherschlagen lassen. Einiges über die Neuheiten habe ich auf der Messe schon von Marcus Rädlinger erfahren und was man da so hört, da kommt echt Begeisterung auf. Zu X-Bionic kann ich eigentlich immer nur sagen, lieber 1, 2, 3 oder 4 vernünftige Bekleidungsteile anstelle 20, die ihrer Funktion nicht gerecht werden.

Eine kleine Revolution auf der Straße wird bestimmt die neue Serie Black Diamond werden. Das Produkt ist zwar noch in der Testphase aber da kommt etwas ganz Großes auf die Radfahrwelt zu. Da seid einfach mal gespannt.

        imag3225     xb_black_diamond

Black Diamond – Das neue, revolutionäre Material Borcarbid

Ein Sturz vom Bike ist hart. Viel härter noch ist Borcarbid.
Das Material dient auch für die Panzerung von Fahrzeugen und der Härtegrad ist
vergleichbar mit dem von Diamanten. Borcarbid widersteht Temperaturen bis zu 2300 °C.
Wie wird das Material zum praxisgerechten Bikerschutz?
Eine Materialkombination aus Borcarbid und Titan wird mittels einer speziellen
Fertigungstechnik punktuell auf das Trägermaterial aufgebracht. Die extrem abriebriebfeste
Schicht dämpft selbst harte Landungen zuverlässig ohne zu schmelzen. Die Bikewear bleibt
dennoch elastisch und bietet uneiengeschränkten Klimakomfort. Zusätzlich sind die
einzigartigen Effekte der patentierten X-BIONIC® Technologien dank der punktuellen
Fertigung nach wie vor gesichert.
Black Diamond befindet sich derzeit in der Phase des Produkttests.

Vielen Dank Marcus für deine Zeit und deine Erklärungen.

Gemeinsam ging es dann weiter über die Messe bis wir pünktlich mit ansage der Schließung die Hallen verlassen haben. Wieder ein sehr informativer und ereignisreicher Tag der in bester Gesellschaft zu Ende ging.

Am Samstag ging es dann mit Fabian auf Bodenseerunde, das wird aber der nächste Bericht.

Gruß Stefan


Ein großer Dank, der von Herzen kommt, geht an Daniel Lu – Prowell Helmets, Frank Schliesser – Schließer-Bike und die Firma Bergamont Bicycles für deren unterstützung ins neue Jahr. 

Weiter möchte ich der Firma Bikestore Bad Harzburg danken für alles, was WATT von Rotor in die Beine bringt. Nicht zu vergessen Thomas von der Bike Academy Berlin. Der Bewegungsspezialist passt mir die Bikes professionell an, damit ich mit meinen Beinen möglichst optimal und schmerzfrei treten kann.
Meine Laufräder für die Saison 2016 kommen wieder von slowbuild wheels ………..mehr als die Summe aller Teile!
Danke auch an alle weiteren Partner des Team’s Prowell Germany.
Ohne euch wäre vieles nicht möglich.

Blog3

Blog1

Blog2

Blog5

Blog4

Blog6

Blog7

Bikepark Hahnenklee – gefahren eine Mischung aus dem Freeride Trail und dem Race Track mit dem MAXXIS Beaver.

With Prowell Helmets - the best protection for my head.

Als erstes einen dicken fetten dank an Prowell, mein Kopf ist noch heile.

IMAG0243Heute ging es noch mal hoch zum Brocken, ein wenig was tun, Wochenende ist ja 24h Rennen.

So schön alles angefangen hat, so besch….. hat dann alles aufgehört. Wochentags Vormittag ist ja immer die beste zeit zum trainieren da der Harz relativ leer ist. Auch hoch zum Brocken nur vereinzelte kleine Gruppen. Heute auch wieder, viele nette Wanderer, zwei kleine Bikegruppen und das war es dann schon.

Viel Spaß bis hoch zum Brocken, oben fix Kehrtwende und wieder Richtung Heimat. Der fast letzte Trail in Richtung Oker Schützenplatz sollte es heute nicht für mich sein. Dazu kommt noch eine dicke Enttäuschung menschlicher art. Weiterlesen

Mein Team

Hauptsponsor

Verein Adler-Goslar

SOLESTAR-Sohlen

Mein GPSies