Partner / Sponsoren

Juni 2017
M D M D F S S
« Mai    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Lange her

Das, auf den ersten 10km versagen geht im normalen Trott weiter aber da nur noch ein Rennen kommt und der Herbst/Winter naht, werde ich mir diesbezüglich mal vernünftige fachmännische Hilfe holen.

DSC_1105Dass es nicht an meiner Leistung liegen kann (wurde mir ja auch schon oft genug gesagt) sehe ich wieder mal deutlich an den Rundenzeiten.

Wer in Schöningen gefahren ist wird jetzt wohl einen Dahlschlag von meiner ersten Runde bekommen. Knappe 54 min habe ich gebraucht und es ging wie immer nichts mehr. Die ersten 800 Meter alles im Lot, an 6 Stelle durch den Trail und plötzlich Kopfpanik nichts geht mehr.

Die 2,3 und 4 Runde jeweils mit 40 min und das ist nur ein ganz kleinen Tuck langsamer als die Herren vorne die immer auf dem Podium stehen. Nach der ersten Runde war ich von allen gestarteten sogar letzter wobei Ralph mir sagte es war tatsächlich noch jemand hinter mir. Das was am Anfang immer Futsch ist bleibt auch futsch, das habe ich ja nun zu genüge kennengelernt. Sehr schade denn diese Strecke macht in Schöningen richtig heftig spaß. Ich wäre wie immer gerne mal mit ein paar schnelleren Jungs mitgefahren um auch mal dieses Feeling zu haben aber so habe ich mich wieder mit der überholerei rum ärgern müssen und mit dem oh weh ein Konkurrent, den lass ich nicht vorbei (son Blödsinn). Wenn ich dann allerdings vorbei bin, bin ich auch weg, ärgert mich dann trotzdem.

DSC_1023Die 2 Runden Fahrer waren da viel viel angenehmer, die haben teilweise schon platz gemacht da war man noch nicht mal richtig dran.  

Also eigentlich ein Rennbericht wie jeder andere auch mit der ersten besch…….. Runde und drei weiteren schönen Runden die das Ergebnis zwar nicht verbessern konnten aber immerhin viel viel Spaß gemacht haben. AK ist es dann der 6 Platz gewesen bei den Senioren II was aber bei dem Starterfeld nicht sooo schwierig war.

Ach ja, immerhin bin ich nicht mehr am überlegen ob ich darüber lachen oder heulen soll, ich denke positiv und hoffe im Winter auf Kopftechnische Hilfe.

Wir sehen uns, Stefan :-)

2 Antworten auf Ich kann es halt immer noch nicht.

  • Frank sagt:

    Nach jedem Tief kommt ein Hoch, so wie nach jedem Hoch ein Tief kommt!
    Was aber wirklich stimmt, ist die Tatsache das einige 2-Rundenbiker bei dem leisesten Anschein eines von hinten kommenden Bikers zur Seite gesprungen sind, ein Gefühl das ich bisher nur als Überrundeter kannte. Aber selbst da war ich nie so schnell an der Seite wie die Jungs diesmal.
    Und HALLOOOOO, du hast immerhin dein lang vermisstes Lieblingscap bei dem Rennen wiederbekommen…ist wohl mehr wert als jeder gute Platz, ODER? http://www.bike-stefan.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif

  • Ralph sagt:

    Alles wird gut!! Nimm dir ne Auszeit und es wird wieder besser http://www.bike-stefan.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Platz 13 / Kategorie 3

Mein Team / Verein

Hauptsponsor

Verein Adler-Goslar

SOLESTAR-Sohlen

Mein GPSies