Partner / Sponsoren

Juni 2017
M D M D F S S
« Mai    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Lange her

Ein Kurzurlaub in Südtirol mit Entspannung für die Familie und ein wenig Biken für mich, sooooooooo war der Plan.

cep1 (FILEminimizer)Was die Entspannung anbelangt, sind meine beiden Mädels voll auf ihre Kosten gekommen. Aus dem Vorhaben ein wenig zu Biken, ist sehr sehr wenig Biken geworden.

Extra die neuen Socks der Firma CEP mit ins Gepäck gesteckt, die sollten ja gleich mal getestet werden. Die Firma CEP kam auf mich zu, ob ich nicht mal die Technologie der CEP Socks ausprobieren möchte. Da ich ja begeisterter X-Socks träger bin, wollte ich auch für mich mal einen schönen Vergleich haben und sagte dementsprechend zu. Es muss sich zu X-bionic ja auch mal ein Anbieter finden, der auf selbigen Level arbeitet.

Das ist natürlich immer Gefühls und Ansichtssache aber bisher bin ich immer bei der einen Firma geblieben, da sich meine Füße in anderen Socken eben nicht wohlgefühlt haben. Gerade in den Radschuhen mit Carbonsohlen-Einlage sind mir meine Füße heilig. Ich habe früher ja genug Fußprobleme beim Biken gehabt.

cep2 (FILEminimizer)Nun ja, von CEP gab es jetzt die Cycle Socks für Mountainbiker und Rennradfahrer und die Calf Sleeves 2.0 für Läufer und Triathleten, alle Ausdauer- und Teamsportler. Auf die Calf Sleeves 2.0 habe ich mich am meisten gefreut da ich jetzt im Winter das Biken und Laufen wieder kombiniere. Da werden sie in den Nächsten drei Monate erstmal einem Dauertest unterzogen. :-) Geht auch in dieser Woche jetzt gleich los. Die Cycle Socks hatte ich nun immerhin schon zwei Mal kurz an. In Südtirol sollten sie mir eigentlich einige Stunden das Biken versüßen, aber FUCKING THE WEATHER, da wurde so was von nichts draus.

In den 5 Tagen gab es grob gerechnet insgesamt 3 regenfreie Stunden, von denen ich sogar an zwei Tagen jeweils eine Stunde erwischt hatte. Man muss ja auch mal Glück haben. :-) Ansonsten strömender Dauerregen, Schneegraupel und mächtig heftig kalt.

Nun werden die CEP Socks und Sleeves in den nächsten 8 Wochen bei vielen sportlichen Betätigungen meine Waden zieren und mal schauen, ob die Firma CEP dann einen neuen Kunden hat. :-) Was ich hier schon anmerken kann, als ich die Cycle Socks angezogen habe, ist mir die sehr schöne Fußpassform aufgefallen. Das war für mich schon ein großer Pluspunkt. Ansonsten bin ich trotzdem immer noch ein kleiner Skeptiker von Kompressionsstrümpfen aber ich lasse mich gerne eines anderen belehren.

Ich werde euch dann meine Meinung dazu berichten.

Bis denn dann. Stefan

IMAG2013_stitch

5 Antworten auf Mit CEP-Socks im Gepäck nach Feldthurns

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Platz 13 / Kategorie 3

Mein Team / Verein

Hauptsponsor

Verein Adler-Goslar

SOLESTAR-Sohlen

Mein GPSies