Partner / Sponsoren

Juni 2017
M D M D F S S
« Mai    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Lange her

aber dieses Mal bei recht warmen Temperaturen von 8°C. Die neue Badestelle war in diesem Jahr auch nicht an der Okertalsperre (wegen Niedrigwasser) sondern an der Innersten-Talsperre. Für die Teilnehmer die ins Wasser gingen war es dort auch eine Ganze ecke besser und nicht so spartanisch wie die letzten Jahre. Wenn man so in der Runde gefragt hat, waren sich aber alle einig, dass es in diesem Jahr aber doch recht unangenehm war, ins Wasser zu gehen. Das lag an den milden Temperaturen und dadurch kam einem das Wasser eine ganze Ecke kälter vor, als es eigentlich war. 
Im letzten Jahr musste die Feuerwehr noch ein Loch ins Eis schneiden und in diesem Jahr war nicht einmal eine Flocke Schnee zu sehen. So unterschiedlich kann es doch von Jahr zu Jahr sein. Insgesamt sind doch wieder über 50 verrückte Teilnehmer ins Wasser gesprungen, wobei der jüngste Teilnehmer 10 Jahre und der älteste 84 Jahre alt war.
Ich fand es schön, dass doch einige meiner Einladung nachgekommen sind und ins Wasser gegangen sind bzw. nur als Zuschauer dort waren.  
Dirk, der mich überhaupt mal dazu gebracht hat, war leider krankheitsbedingt nur Zuschauer. 
Ralph hat alles gegeben und hat sich zum letzten Jahr doch um einige Sekunden verbessert, die er im Wasser geblieben ist. :-) Frank war für das erste Mal auch tapfer, hatte aber vorher doch ein klein wenig die Hosen voll. :-)
Anbei noch ein Bild von den 4 Damen vom Grill und eines von Tobias, als er sich grade mit Wasserkammera in die Fluten stürzt.
Ein paar weitere Bilder gibt es wie immer bei Picasaweb

 

2 Antworten auf Neujahrsanbaden 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Platz 13 / Kategorie 3

Mein Team / Verein

Hauptsponsor

Verein Adler-Goslar

SOLESTAR-Sohlen

Mein GPSies