Partner / Sponsoren

November 2017
M D M D F S S
« Mai    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Lange her

single-packageMan versucht ja seine Bikes immer möglichst unbeschadet zu transportieren und so bin ich zu den dirtlej – protectoren (Transportschoner für Fahrräder) gekommen. Bevor Lisa das Fatbike hatte, war es „eigentlich“ kein so großes Problem die Bikes auf dem Heckträger zu befestigen ohne dass sich die Fahrräder berühren. 1 Rennrad und 1 MTB hat immer am besten gepasst. Bei 2 MTB’s musste ich hier und dort schon mal ein klein wenig Schaumstoff zwischendrücken damit nicht doch irgendwo Lackabplatzer oder ähnlich entstehen.
Vor einem Jahr kam dann das Fatbike von Lisa ins Haus und das erste Mal gab es jetzt heftige Probleme 2 Bikes unbeschadet auf den Träger zu bekommen. Es gibt ja immer diverse Möglichkeiten, da etwas Schaumstoff, dort einen Lappen, da dieses da jenes, alles damit nichts scheuert. Nimmst du die Räder runter fliegt natürlich alles in der Gegend rum und beim nächsten Mal suchst du dir wieder alles zusammen. Bei mir sah das jedenfalls so aus, ich bin da dann doch eher etwas schusseliger. :-)
Hmmmm, irgendwie musste nun doch etwas anderes und vor allem Vernünftiges zu finden sein. Irgendetwas, was speziell und extra für Fahrräder ist. Zack ins Internet, ein wenig auf die Suche gegangen du sogar sehr schnell fündig geworden. Hängen geblieben bin ich bei der Firma dirtlej die für mich dann auch sehr professionell aussah, nachdem ich mich auf der Seite ein wenig belesen hatte.
imag0130-fileminimizerAngeboten werden dort 3 verschiedene Sets.
extendedpackage:  zwei forkprotector, zwei frameprotector, zwei rearprotector, zwei pedalprotector, vier rimprotector 
singlepackage: ein forkprotector, ein frameprotector, ein rearprotector, zwei pedalprotector, zwei rimprotector
basicpackage: zwei forkprotector, zwei rearprotector
Entschieden habe ich mich dann für den kompletten Schutz für 2 Bikes und habe mir das extendedpackage bestellt. Jetzt nach 7 Monaten und diversen Fahrten mit 2 Rädern auf dem Träger kann ich sagen, einwandfrei zufrieden.
Da das ganze Protectoren Set in einem schönen Beutel geliefert wird hat man immer alles zusammen. Ich benutze die Protectoren selbst dann, wenn ich auch nur ein Rad transportiere. Die Fahrräder haben mittlerweile einen Wert, da ärgert man sich über jede Macke am Bike. Die Protectoren sind über die Verschlüsse ganz fix angeklettet was man in Kauf nimmt selbst wenn man es eilig hat.
imag0128-fileminimizerDie dirtlej – protectoren befestige ich schon an den Bikes, bevor ich sie auf den Träger stelle was das Ganze noch mehr vereinfacht. Vor allem mit dem Fatbike stehen die Bikes fast knirsch zusammen und da würden Lappen oder ähnliches nicht wirklich was bringen. So habe ich jetzt mit dirtlej für mich die optimalste, sicherste und schnellste Lösung gefunden.
Wie oben schon geschrieben, hat man ja genug andere Dinge zu Hause aber diese packt man selten zur wieder Benutzung an die Seite. Bei mir war es jedenfalls so, Rennrad und MTB habe ich anderen Schutz nehmen müssen als z.B. beim MTB und Celinas Rad. Dann noch das Fatbike und wieder andere Polsterungen.
So habe ich jetzt einen Beutel in dem alles drinnen verstaut ist und egal für welches Bike, die Protectoren passen überall dran. Robust ist das Material auch und daher ist es eine kleine Investition die meiner Meinung nach Jahre hält.
Wenn ich hier über solche Dinge schreibe, ist das meine eigene persönliche Meinung und da ich mir die Sachen selbst kaufe bin ich in meiner Meinung auch unbefangen. Einfach nur ein weiterer Tipp, wenn mir was gefällt bzw. ich es für sinnvoll halte.

imag0131-fileminimizer

Hersteller Info:
  •  Gepolstert
  • Glatte und schonende Kontaktfläche
  • Robuste Außenseite
  • Einfache Montage
  • Netztasche zur Aufbewahrung
Material:
900D Nylon (100% Nylon)
600D Polyester (100% Polyester)
Designed für Bike Trips
Ideal für den Transport auf Fahrradträgern oder im Fahrzeug.
Garantierte Langlebigkeit
Hochwertige, robuste Materialien und ausgezeichnete Verarbeitung.
Einer für alle
Flexibles Material und elastische Klettverschlüsse passen die Schoner an alle Federgabeln und für sämtliche Rahmengrößen an.
Optimaler Schutz beim Transport
Integrierte Polsterung schützt die kritischen Bereiche vor Schlägen und Reibung beim Transport.
Wieder wie neu
Alle Protektoren können einfach von Hand gewaschen werden.
Perfekter Schutz
Passend für alle Straßenfahrräder.
Perfekter Schutz
Alle Varianten, von der CrossCountry Gabel bis zur voluminösen Doppelbrücken Federgabel, werden durch den forkprotector geschützt.
Von mir gibt es zu diesem Produkt alle Daumen nach oben.
Darf gerne geteilt werden.
Gruß Stefan
           imag0137-fileminimizer   imag0136-fileminimizer

imag0132-fileminimizer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Platz 13 / Kategorie 3

Mein Team / Verein

Hauptsponsor

Verein Adler-Goslar

SOLESTAR-Sohlen

Mein GPSies